Husqvarna Laubbläser

Der Husqvarna Laubbläser im Test

Wenn im heimischen Ambiente die Kerzen und vielleicht auch der Kamin angezündet werden, ist die Welt in voller Ordnung, und die schöne Gemütlichkeit zieht ein. Draußen kann es dann noch so stürmisch einhergehen. Die rauen, kalten Winde können blasen, und die Sonne kann sich schon einmal hinter den vielen Wolken verstecken. Apropos, raue Winde, im Herbst sicher keine Seltenheit. Bringen sie doch schon ein wenig Unordnung in die gärtnerische Idylle und pusten das viele Laub in alle Ecken und Ritzen des heimischen Grundstücks.

Manch einer mag dem bunten Zauber des Herbstes erliegen, wenn er sprichwörtlich auf der Leiter steht und die vielen Blätter anmalt. Schön kommen sie dann in ihren leuchtenden Farben daher und setzen ungewollt Akzente. Aber leider gibt es auch die andere Seite des rauen Gesellen. Wohl dem, der dann einen leistungsstarken Laubsauger in seinem Gerätehäuschen stehen hat. Denn mit diesem wird alles zum überaus leichten Kinderspiel.

Haben Sie schon, oder suchen Sie noch?

Diese Frage klingt natürlich ein wenig ironisch, ist aber völlig ernst gemeint. Im Falle des Suchens können wir nämlich erfolgreich Abhilfe schaffen. Unlängst machte der aktuelle Benzin Laubsauger Test und mit ihm viele Laubsauger Testberichte auf sich aufmerksam. Grund genug also, sich einmal dem Husqvarna Laubbläser zu widmen, der hervorragende Referenzen aufzuweisen hat und gerne der perfekte Partner in Sachen Laubbeseitigung sein möchte. Schauen wir uns ihn also einmal genauer an, den Husqvarna Laubbläser, der uns fast die unangenehmen Seiten des Herbstes vergessen lässt…

Der Husqvarna Laubbläser 125BVX – der starke Partner auch an Ihrer Seite?

Laubbläser Saughäcksler BLOWER SHREDDER HUSQVARNA 125BVXHeute geht er also an den Start, der Husqvarna Laubsauger. Streng genommen ist es der Laubbläser Saughäcksler Blower Shredder Husqvarna 125BVX, der um die Gunst der Stunde wirbt und dabei alle seine Qualitäten sprichwörtlich auffährt. Dieses Modell zum Preis von ca. 346 € weiß mit hoher Leistungsstärke zu beeindrucken. Mit 4,35 Kilogramm wahrlich kein Schwergewicht, zeichnet sich dieser effiziente Laubbläser durch perfekte Anwender-Freundlichkeit aus. Dazu tragen nicht nur seine einfache Handhabung, sondern auch seine hervorragenden Balance-Eigenschaften bei.

Jetzt ansehen auf Amazon.de

Bei diesem außergewöhnlichen Modell trifft Man(n) oder Frau auf durchdachte Funktionalität á la Husqvarna. In diesem Zusammenhang sei nur an die perfekte Positionierung des Luftauslasses gedacht. Smart Start verdankt dieser Husqvarna Laubbläser seinen einfachen Start, dessen Komplettpaket mit einer Flach-, einer Runddüse sowie Vakuumkit abgerundet wird.

16:1

husqvarna-125bvx-haeckselrad-mulchmesserDas Mulchverhältnis dieses Husqvarna Laubbläser ist mit 16:1 als höchst effektiv anzusehen, und sein Schalldruckpegel beträgt 92 dB und liegt damit im Mittelfeld. Alles an ihm ist eine Spur größer dimensioniert, was im Besonderen natürlich auch auf seinen Fangsack mit einem Volumen von 64,35 Litern zutrifft. Dieser Husqvarna Laubbläser ist mit das Beste, was einem ambitionierten Hobbygärtner und auch Hausbesitzer passieren kann…

Nun soll es aber an das „Eingemachte“ gehen, denn davon hat dieser Husqvarna Laubbläser eine Menge zu bieten. Es geht um das Thema Aufsaugen, und hier qualifiziert sich auch gleich der Blower. Er lässt sich nämlich so umrüsten, dass auch das Aufsaugen mit ihm nicht zum Problemfall wird. Des Weiteren sind es die komplexen Mulchmesser, die dafür Sorge tragen, das Laub in Perfektion zu zerkleinern und so den Nutzinhalt des Fangsackes ultimativ zu erhöhen. Wie bereits erwähnt, wird hier ein Verhältnis von 16:1 zugrundegelegt. Und auch in puncto solides und brauchbares Design gibt es so überhaupt nichts zu bemängeln, was für ein Glücksfall, oder?

Das Lüftergehäuse wurde so kreiert, dass der Luftstrom parallel mit dem Handgriff verläuft. Diese Konstruktion ist auch die Zauberformel für die besonders einfache Handhabung dieses Husqvarna Laubbläsers. Und die Innovationen nehmen ihren Lauf, denn auch der automatische Start- und Stoppschalter gehört in diese Kategorie. Er ist in der Lage, automatisch in die Position „ON“ zurückzuspringen und so dafür zu sorgen, dass auch ein Starten wieder problemlos erfolgen kann.

Tempomat?

husqvarna laubbläser 125bvx tempomatTempomat, auch so eine erfolgreiche Zauberformel, mit dem dieser Husqvarna Laubbläser punkten kann. Aber keine Bange, hier ist keine schwarze Magie am Werk, sondern gut durchdachte Technik an der Tagesordnung. So lässt sich die Geschwindigkeit des Lüfterrads positionieren, was wiederum eine leichtere Handhabung des Gerätes zur erfreulichen Folge hat. Und, auch das Blasrohr kommt nicht ganz ohne innovative Ideen davon. Die Technologie desselben wurde so gewählt, dass es sich bequem in der Länge verstellen lässt, um ein bestmögliches Arbeitsergebnis zu erreichen. Und, weiter geht es mit hervorragenden Lösungen aus der Ideen-Schmiede von Husqvarna…

Jetzt ansehen auf Amazon – Husqvarna-125BVX

Einer, wie keiner!

Als eine gute Lösung ist bestimmt auch die intuitive Bedienung dieses Husqvarna Laubbläsers zu betrachten. Alle Bedienelemente wurden äußerst logisch verarbeitet und leicht zugänglich angeordnet. Last but not least, sei noch einmal explizit auf die Kraftstoffpumpe, die ein besonders einfaches Starten ermöglicht, und den Komfortgriff verwiesen, der selbstverständlich alle Gesetze der Ergonomie in sich vereint. Wenn der Hobbygärtner möchte, kann er auch noch auf ein umfangreiches Zubehör für diesen Laubsauger zurückgreifen.

In diesem Zusammenhang sei kurz auf den äußerst praktischen Regenrinnenreiniger hingewiesen, den sich kein Gartenbesitzer entgehen lassen sollte. Denn, wer kennt es nicht, das leidige Problem verstopfter Regenrinnen? Gerade jetzt, im Herbst, steht es wieder vermehrt im Fokus der Hausbesitzer. So, genug der Worte, es wäre angebracht, wenn jetzt Taten folgen würden, denn, wie bereits eingangs erwähnt, der Herbst steht schon auf der Leiter.

Kurzfazit zum Husqvarna Laubbläser

So liebe Gartenbesitzer, wir hoffen, Ihnen mit dem vorgestellten Laubbläser aus dem Hause Husqvarna ein Modell nahe gebracht zu haben, welches alle Sympathien auf sich vereinen konnte, denn, es war wieder Test-Time. Wie bereits mehrfach erwähnt, nehmen die Herbststürme an Fahrt auf, und dem Tanz der bunten Blätter kann auch nicht jeder Gartenbesitzer etwas abgewinnen, wenn sie letztendlich im heimischen Garten landen und Rasenflächen sowie Gehwege unpassierbar machen. Wie auch immer, es ist an der Zeit, sich ernsthaft um das Thema Laub & Co. zu kümmern. Es ist egal, ob Man(n) oder Frau sich eher zum Akku Laubbläser, Benzin Laubbläser oder vielleicht auch zum Elektro Laubbläser hingezogen fühlen. An der perfekten Qualität von Husqvarna kommt keiner so ganz schnell vorbei. Deshalb werfen sie einen oder vielleicht auch einen zweiten Blick auf diesen innovativen Laubbläser aus dem Hause Husqvarna, es lohnt sich bestimmt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.